Unsere besten Rezepte! Von uns für euch!

Grießgrei, Power-Pesto oder Görek! An jedem Dienstag kochen wir ein ganz besonderes Rezept. Hier zeigen wir euch, was wir gemacht haben!

Girls Grieß Greuel oder Grießgrei

Als erstes haben wir 2  1/2 Esslöffel Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz in einem Topf mit 1 Liter Milch aufgekocht und dabei die ganze Zeit gerührt, damit die Milch nicht anbackt. Dann haben wir die Milch eingeweiht in unsere Welt. Dazu haben wir 150 Gramm Grießbrei in die heiße Milch gerührt. Matta hat gesagt, dass das das beste Erlebnis des Grießbreis war. Der Brei muss dann nochmal aufkochen und darf sich dann ein paar Minuten ausruhen.

Lizbeth hat 1 Ei aufgeteilt in die Welt des Untergangs… äh… auf deutsch: In Eigelb und Eiweiß. Das Eigelb haben wir mit 25 Gramm Butter in den Brei gerührt und dann das Eiweiß langsam untergerührt. Wenn man es dann mit Lebensmittelfarbe mischt, dann ist es toll! Tipp von Matta: Rot sieht der Grieß Greuel aus wie bei Helloween :-)!

Dazu gibt es Kirschen aus dem Glas, die sind sehr lecker!

Mädchen Power Pesto

Am 26. Februar haben wir MÄDCHEN-POWER-PESTO mit Spaghetti gekocht!

­Und das geht so: Wir brauchen: 1 Glas getrocknete Tomaten, 20 g Basilikum (ca 10 Stiele), 1 Hand voll Cashewkerne, 1 kleinen Knoblauchzahn, 1-2 Esslöffel Balsamico Essig und 75 Gramm Parmesan

Das sind die Zutaten!
Man schneidet den Knoblauchzahn und dann kommen alle Zutaten – außer Parmesankäse – in eine Schüssel und wir mixen alles mit einem Pürierstab.
…und dann unter das Pesto rühren!

Dazu gibt es SPAGHETTI!! Guten Appetit wünschen euch Elizabeth, Benita, Lenja und Yuki!

Görek – Girls Börek :-)

Am 22. Januar 2019 haben wir GÖREK gekocht (GIRLS BÖREK :-)).

Hier unser Rezept für GÖREK!!

Dafür braucht man Blätterteig, Spinat, Schafskäse. Und Quark und Kräuter und Gewürze.

1) Hier schneidet Lenja die Blätter vom Blätterteig in Dreiecke.
2) Wir haben den Spinat gekocht und den Schafskäse geschnitten.
Schafskäse und gekochter Spinat
Kräuter aus unserem Garten 🙂
3) Ein Mädchen namens ELIZABETH hat den besten Quark der WELT GEMACHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mit Kräutern aus unserem Garten, ein ganz bisschen Currypulver, Salz und Pfeffer.
4) Das Schwierigste am Görek-machen ist das Einrollen, weil der Teig dabei manchmal einreißt.
5) FERTIG!! 🙂 Jetzt nur noch 8 Minuten in der Pfanne braten oder im Backofen backen und GUTEN APPETIT!